These Finns are crazy.

Downtown. Mein morgendliches Ritual – warten auf den Anschlussbus bei -23 Grad. Es ist so kalt, dass man seine Zehenspitzen kaum noch spüren kann. Die eisige Kälte beißt sich in die Haut. Doch heute stört mich das nicht. Ich bin abgelenkt. Aus dem gegenüber liegenden Gebäude kommen seltsame Gestalten in silberfarbenen Ganzkörperanzügen mit Hackenschuhen und eigenartigen Frisuren und Kopfbedeckungen. Jeder der den Film 2012 gesehen hat, würde jetzt vermutlich Angst bekommen. Sind sie wirklich schon gekommen, um uns zu holen? Weil uns das Ende der Welt bevor steht?! Sie kommen immer näher. Nun auch Star Wars ähnliche Gestalten mit Jediritterschwertern, angeführt von Spok. Ich warte nur darauf, dass sie sagen: „Hände hoch oder ich schieße!“ 😉 Vermutlich würde ich sie eh nur fragend anschauen, weil ich der finnischen-außerirdischen Sprache nicht mächtig bin. Und so beobachte ich den Zusammenschluss der nicht-menschlich-wirkenden Lebewesen weiter.
Schmunzelnd stieg ich heute morgen in den Kaffeetassenbus (Nummer 8) ein und dachte mir, die Finnen die spinnen. Ich kenne kein anderes Völkchen, was bei solchen Temperaturen freiwillig in Hotpants und bauchfreien, viel zu engen Oberteilen durch die Straßen tanzt. Aber wir hatten alle irgendwann mal unseren letzten Schultag. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s