the end of sleepless nights…

Das Ende der schlaflosen Nächte. Der Sonnenwind malt wie ein unsichtbarer Pinsel traumhafte Lichtphänomene über unseren Polen an den Himmel: Aurora Borealis. Eines der schönsten Lichter die ich je gesehen habe. Anfangs schwach und weiß wie ein Nebelschauer verfärbten sich die tanzenden Lichter in ein unbeschreiblich schönes Grün. Sie tanzen über dem Himmel zusammen mit den Sternen. Bei -33 Grad stand ich in der kalten Winternacht in Rovaniemi und konnte mein Glück nicht fassen. Ein eigenartiges knisterndes Geräusch lag in der Luft als diese wahnsinnige Naturerscheinung am Himmel mich zum nächtlichen Tanz einlud. Seit Jahrhunderten rufen Nordlichtern in Menschen unterschiedliche Gefühle hervor. Ehrfurcht, Staunen aber auch Angst. Einige Eingeborene halten diese wunderschönen Lichter für die Seelen der Verstorbenen, die ihnen in klaren Polarnächten zuwinken. Sie wirken so außerirdisch und doch so nah.

Doch ob das nun das Ende meiner schlaflosen Nächte ist oder der Anfang von noch mehr?! Wer weiß? 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s